Golf Physio Training Saarland

Golf ist im Saarland ein sehr beliebter Sport. Richtig betrieben, kann er der Gesundheit zuträglich sein. Doch obwohl Golf für einen Zuschauer so einfach zu sein scheint, handelt es sich um eine anspruchsvolle Sportart. Golf verlangt Ausdauer und körperliche Fitness. Aber auch die richtige Koordination ist sehr entscheidend.

Durch die beim Golf benötigten Schwung- und Rotationsbewegungen können durch Übermut und übermäßigem Krafteinsatz Beschwerden am Bewegungsapparat entstehen. Fehlerhafte Bewegungen können auch Bandscheiben- sowie Meniskusprobleme oder Sehnenreizungen entstehen lassen.

Bei Golf-Physiotherapien geht es genau um diese Golfer-spezifischen Beschwerden. Aufgaben und Ziele des Golf-Physiotherapeuten sind die Betreuung und Behandlung von Golfern nach Golf-physiotherapeutischen Aspekten.  Dies erfolgt unter Berücksichtigung der jeweiligen physischen und anatomischen individuellen Möglichkeiten des Golfers.

Mit speziell entwickelten Behandlungs- und Trainingsmethoden ist es möglich, auch körperlich eingeschränkten Golfern zu helfen. Aus präventiver und pathophysiologischer Sicht hilft der Golf-Physiotherapeut, das Golfspiel zu optimieren bzw. verhilft zu einem beschwerdefreien Golfspiel.

Golfspezifische Prävention – Beratung – Behandlung – Rehabilitation

Hier arbeiten wir mit der Golf-Physio-Trainerin Sabine Müller von der REHA FIT Schaumberg GmbH zusammen.

MEMBER der EAGPT
Logo Golf Physio Reha Fit

Selbstverständlich kommen auch unsere Trainingstools GOSWO und ROTATIX zum Einsatz.

Dehen mit ROTATIX